Werder-Bremen - Hajrovic nicht im Köln-Kader

Hajrovic nicht im Köln-Kader

Bremen - Jetzt hat es auch Izet Hajrovic erwischt. 24 Mal gehörte er in dieser Saison zu Werders Bundesliga-Kader, nur ein Mal fehlte er wegen eines grippalen Infekts.

Heute in Köln verzichtet Trainer Viktor Skripnik nun auf den Offensivmann – obwohl dieser fit ist. Für Hajrovic, der in Bremen bislang enttäuschte, ein weiterer, herber Rückschlag. Skripnik berief gestern nach dem Abschlusstraining 19 Profis in sein Aufgebot, weil noch nicht feststeht, ob Assani Lukimya (29) tatsächlich dabei sein kann. Der Innenverteidiger hat seine Bauchmuskelzerrung zwar überwunden, fehlte gestern aber trotzdem. Der Grund: Er stand kurz davor, zum zweiten Mal Vater zu werden.mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare