Langkamp fehlt

Grünes Licht für Pavlenka-Einsatz gegen Nürnberg

+
Jiri Pavlenka ist am Donnerstag wieder ins Werder-Mannschaftstraining eingestiegen.

Bremen - Kann er schon wieder? Er kann! Jiri Pavlenka wird am Sonntag das Tor des SV Werder im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg hüten.

Trainer Florian Kohfeldt räumte bei der Pressekonferenz am Freitag alle Restzweifel aus: „Er wird auf jeden Fall spielen können“, sagte Kohfeldt. „Vom Kopf her ist alles gut.“

Pavlenka hatte sich im Spiel gegen Eintracht Frankfurt vor zwei Wochen eine Gehirnerschütterung zugezogen, als er mit Gegenspieler Mijat Gacinovic zusammenprallte. Glück für Werder und Pavlenka: Danach stand erst mal eine Länderspielpause an. Am Donnerstag ist der Keeper schließlich wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Gegen Nürnberg nicht dabei sein wird Sebastian Langkamp. Der Innenverteidiger hatte das Training am Mittwoch wegen Muskelproblemen abgebrochen und stand am Donnerstag nicht auf dem Platz. „Es wird nichts Langwieriges sein, aber fürs Wochenende wird es zu knapp“, sagte Kohfeldt. Der Coach erwartet Langkamp Mitte nächster Woche zurück im Mannschaftstraining.

Ansonsten hat Kohfeldt „viel Auswahl“, wie er selbst sagte. Von der Länderspielpause sind alle Spieler wohlbehalten zurückgekehrt.

(han)

Schon gelesen?

Robert Bauer: Vorfreude ist „mega groß“

Martin Harnik im Interview: „Der Bremer Mut ist erfrischend“

Fotostrecke: Pavlenka wieder bei der Mannschaft

Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia
Werder-Training am Donnerstag.
Werder-Training am Donnerstag. © gumzmedia

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Migranten-Karawane kommt kurz vor der US-Grenze ins Stocken

Migranten-Karawane kommt kurz vor der US-Grenze ins Stocken

Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen

Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen

Bühnen-Flirts beim Bambi - Wenn Loren auf Gottschalk trifft

Bühnen-Flirts beim Bambi - Wenn Loren auf Gottschalk trifft

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Meistgelesene Artikel

„Unvergessliche Anerkennung“ für Pizarro

„Unvergessliche Anerkennung“ für Pizarro

Moisander im Interview: „Ich habe das Feuer für Europa“

Moisander im Interview: „Ich habe das Feuer für Europa“

Kohfeldt: „Nicht die beste Position“ für Johannsson

Kohfeldt: „Nicht die beste Position“ für Johannsson

Pizarro bricht das Training ab

Pizarro bricht das Training ab

Kommentare