Stürmer kommt aber auch bei Abstieg

Thy glaubt fest an Werders Aufschwung

Bremen - Wenn es ganz schlecht läuft für Lennart Thy, steigt er mit dem FC St. Pauli auf – und bleibt trotzdem in der Zweiten Liga. Denn er kehrt in jedem Fall im Sommer zu Werder zurück. Egal, ob die Bremer (derzeit 16.) absteigen oder nicht.

„Mein Vertrag gilt auch für die Zweite Liga“, bestätigte der Stürmer, der heute Geburtstag hat und 24 Jahre alt wird, dem „Hamburger Abendblatt“. Natürlich würde er aber lieber erstklassig spielen – und er glaubt, dass die Chancen ganz gut stehen und Werder sich rettet: „Ich nehme natürlich wahr, was dort passiert. Aber ich habe Vertrauen in die Mannschaft, weil ich sehe, dass die Spieler den Kopf nicht hängenlassen. Die werden auch wieder Punkte holen.“

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Wiedwald wieder wichtig

Wiedwald wieder wichtig

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Junuzovic vor der Rückkehr

Junuzovic vor der Rückkehr

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare