Werder Bremen gewinnt Test gegen Erfurt

1 von 52
Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte Werder Bremen vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.
2 von 52
Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte Werder Bremen vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.
3 von 52
Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte Werder Bremen vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.
4 von 52
Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte Werder Bremen vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.
5 von 52
Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte Werder Bremen vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.
6 von 52
Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte Werder Bremen vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.
7 von 52
Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte Werder Bremen vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.
8 von 52
Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte Werder Bremen vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.

Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte der Bundesligist vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.

Werder-Training am Donnerstag

Am Donnerstag trainierten die Werder-Profis bereits am Vormittag. Zlatko Junuzovic kehrte dabei zurück und konnte das Aufwärmprogramm mit dem Team …
Werder-Training am Donnerstag

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Werder-Training am Mittwoch

Die Werder-Profis trainierten am Mittwoch zweimal. Wie schon einen Tag zuvor stand am Vormittag eine Einheit im Kraftraum an, am Nachmittag ging es …
Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training