Der SV Werder Bremen gewinnt das Nordderby, weil ...

1 von 11
1.) ... er von den bisher 100 Derbys 35 gewonnen hat, der HSV nur 31, also alles für die Bremer spricht.
2 von 11
2.) ... der HSV die zweitschwächste Heimmannschaft der Liga ist und der SVW in der Auswärtstabelle immerhin auf Rang 12 steht.
3 von 11
3.) ... "Viktory" Skripnik das Sieger-Gen mitbringt.
4 von 11
4.) ... es nichts Schöneres gibt, als in Hamburg drei Punkte einzufahren und darauf mit Bremer Heimatwasser aus der grünen Flasche anzustoßen..
5 von 11
5.) ... er Derby kann.
6 von 11
6.) ... er mit drei Pflichtspielsiegen in Folge an die Elbe reist.
7 von 11
7.) ... die Hamburger immer wieder beweisen, dass Geld alleine eben doch keine Tore schießt.
8 von 11
8.) ... der HSV zwar gute Spieler, aber keine Mannschaft hat.

Zum 101. Mal treffen am Sonntag die hanseatischen Erzrivalen Werder Bremen und Hamburger SV im Nordderby aufeinander. Redakteur und Werder-Fan Guido Menker nennt elf Gründe für einen Sieg.

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Bassum - „Wir haben hier so um die 800 Leute“, freute sich Niklas Heusmann am späten Nachmittag des Himmelfahrtstages.
Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Meistgelesene Artikel

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel