U23 rückt auf Platz sechs vor

„Rotsünder“ Fünfstück darf Werder zum 3:1-Sieg coachen

+
Werders U23-Coach Konrad Fünfstück (Archiv).

Rehden - Konrad Fünfstück saß am Samstagnachmittag nach seiner Roten Karte unter der Woche doch auf der Bank der U23 des SV Werder Bremen und erlebte in der Regionalliga Nord einen verdienten 3:1-(2:0)-Sieg seiner Mannschaft beim BSV Rehden.

Die Tore erzielten David Philipp (5.), Luc Ihorst (22.) und Bennet van den Berg (68.). Tomislav Ivicic (90.) gelang noch der Ehrentreffer. Es war der erste Bremer Sieg nach zuletzt fünf Spielen ohne Dreier.

Coach Fünfstück hatte zwar am Mittwoch im Regionalliga-Spiel gegen Weiche Flensburg (1:1) nach nur zwölf Minuten die Rote Karte gesehen, doch eine automatische Sperre gibt es bislang nur in den drei höchsten Ligen Deutschlands. Der Norddeutsche Fußball-Verband muss erst noch entscheiden, welche Konsequenzen der Platzverweis von Fünfstück nach sich ziehen wird. Die Bremer Bank hatte wegen eines Unwetters vehement eine Spielunterbrechung gefordert. Schiedsrichter Marco Scharf sah es anders und ließ weiterspielen. „Der Feldverweis gegen den Trainer wurde wegen massiver Beleidigung des Schiedsrichter-Teams ausgesprochen“, berichtete später Michael Weiner, der Vorsitzende des Schiedsrichter-Ausschusses im Norddeutschen Fußball-Verband.

Derweil schon die kuriose Geschichte von Luc Ihorsts Bundesliga-Debüt für Werder Bremen gelesen?

Werder Bremen: U23 jetzt auf Platz sechs der Regionalliga Nord

In Rehden war von dieser ganzen Aufregung nichts mehr zu spüren. Bei Sonnenschein und über 30 Grad übernahmen die Gäste das Kommando und schossen sich bis zur Pause eine verdiente 2:0-Führung heraus. Rehden wurde nach der Pause zwar besser, doch mit dem 3:0 machte Werder alles klar. Durch den Sieg kletterte das Team von Konrad Fünfstück auf Platz sechs der Regionalliga Nord.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die Trends bei der Weihnachtsdekoration

Die Trends bei der Weihnachtsdekoration

Wie werde ich Fahrzeugbaumechaniker/in?

Wie werde ich Fahrzeugbaumechaniker/in?

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Meistgelesene Artikel

Serbien verzichtet auf Veljkovic

Serbien verzichtet auf Veljkovic

Augustinssons großer Schritt in Richtung Comeback 

Augustinssons großer Schritt in Richtung Comeback 

Perfekt: Pavlenkas Tschechen lösen das EM-Ticket gegen Rashicas Kosovo

Perfekt: Pavlenkas Tschechen lösen das EM-Ticket gegen Rashicas Kosovo

Vertragsverlängerung! Die Gebre Selassies leben den SV Werder

Vertragsverlängerung! Die Gebre Selassies leben den SV Werder

Kommentare