Gespräche in Belek noch ohne Durchbruch

Zlatko Junuzovic: „Es liegt an Werder“

+
Werder-Profi Zlatko Junuzovic (r.)

Belek - Zuerst zwei gute Nachrichten: Zlatko Junuzovic wird im Sommer seine Lebensgefährtin Katharina heiraten. Und er schließt nicht aus, dass er vorher auch Werder das Ja-Wort für eine Vertragsverlängerung geben wird.

Jetzt die schlechte Nachricht: Von einer Einigung sind Spieler und Club noch weit entfernt. Nach Gesprächen des Österreichers mit Geschäftsführer Thomas Eichin im Trainingslager in Belek geht es aber wohl nur noch ums Geld. „Mehr oder weniger liegt’s an Werder“, sagte der 27-Jährige. Übersetzt heißt das: Der Club muss das Angebot nachbessern.

Mehrfach habe er das bereits getan, hatte Thomas Eichin vor dem Jahreswechsel gesagt. In Belek sollten die Verhandlungen nun neu belebt werden. Mit Junuzovic selbst ist das geschehen, „aber die ernsthaften Gespräche kommen erst noch“, sagte der Profi gestern Mittag. Noch am Abend folgte die Runde mit Spielerberater Jürgen Werner, der am Sonntag eingetroffen ist. „Wir versuchen uns anzunähern“, berichtete Eichin anschließend und deutete damit alles andere als einfache Verhandlungen an.

Immerhin betonte Junuzovic, das es keine endlose Geschichte werden soll. Die Einschätzung des Mittelfeldspielers: „Wenn die Saison wieder losgeht, können wir vielleicht eine Entscheidung treffen. Vielleicht aber auch schon in einer Woche.“

Wenn Werder noch ein bisschen draufpackt? Junuzovic behauptet, es ginge ihm nicht allein ums Geld. Aber das sagen Spieler immer in solchen Momenten.

csa

Mehr zum Thema:

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kommentare