Gerüchte und Nachfragen nerven Baumann

„Junuzovic bleibt“

+
Zlatko Junuzovic

Bremen - Immer mal wieder ploppen Gerüchte über Zlatko Junuzovic auf. Mal soll er in die Türkei wechseln, dann nach Spanien – richtig Konkretes gibt es allerdings nicht. Und Werder-Sportchef Frank Baumann ist inzwischen auch etwas genervt, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. „Ich kann doch immer nur sagen, was ich schon so oft gesagt habe: „Ich gehe davon aus, dass Zlatko bei uns bleibt und eine wichtige Rolle bei uns spielen wird.“

Derzeit ist Junuzovic als zweiter Sechser neben Clemens Fritz eingeplant. Aber was ist, wenn Florian Grillitsch nach seiner Verletzung wieder zu einer echten Alternative wird? Oder sich auch Philipp Bargfrede endlich zurückmeldet? Dann wird es eng für Junuzovic. Denn in der Offensive ist seine Lieblingsposition besetzt – durch Neuzugang Max Kruse.

Wie der Östereicher darüber denkt, ist unklar. Der 28-Jährige möchte sich im Moment voll auf das Pokalspiel am Sonntag bei den Sportfreunden Lotte konzentrieren und sich nicht von Gerüchten ablenken lassen. 
kni

Mehr zum Thema:

Neue PC-Spiele: Lego-Helden und quietschbuntes Hüpfvergnügen

Neue PC-Spiele: Lego-Helden und quietschbuntes Hüpfvergnügen

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder

Sieben europäische Städtereisen für Individualisten

Sieben europäische Städtereisen für Individualisten

Borussia Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal

Borussia Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal

Meistgelesene Artikel

Werder-Ticker: Vorbereitung auf das Hertha-Spiel

Werder-Ticker: Vorbereitung auf das Hertha-Spiel

Ex-Werder-Profi Wicky wird Cheftrainer in Basel

Ex-Werder-Profi Wicky wird Cheftrainer in Basel

Werder nimmt am Telekom-Cup 2017 teil

Werder nimmt am Telekom-Cup 2017 teil

Lemke für Pizarro-Abschied im Sommer

Lemke für Pizarro-Abschied im Sommer

Kommentare