Gelb-Rot für Gebre Selassie

Bremen - Die EM-Generalproben gingen für dieses Trio gründlich daneben. Theodor Gebre Selassie, Zlatko Junuzovic und Laszlo Kleinheisler – alle drei Werder-Profis mussten mit ihren Ländern im letzten Test vor dem Turnier in Frankreich Niederlagen einstecken.

Gebre Selassie (als Linksverteidiger aufgeboten) flog bei Tschechiens 1:2 gegen Südkorea gestern sogar mit Gelb-Rot vom Platz (60.). Junuzovic stand bei Österreichs 0:2 gegen die Niederlande 68 Minuten auf dem Platz. Deutlich später (82.) wurde der Ungar Kleinheisler beim 0:2 gegen Deutschland auf Schalke ausgewechselt. - mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Eröffnung der Jazzahead 

Eröffnung der Jazzahead 

Meistgelesene Artikel

Werder-Ticker: Abschlusstraining vor dem Hertha-Spiel

Werder-Ticker: Abschlusstraining vor dem Hertha-Spiel

Ex-Werder-Profi Wicky wird Cheftrainer in Basel

Ex-Werder-Profi Wicky wird Cheftrainer in Basel

Bei Klassenerhalt: U23 wird live übertragen

Bei Klassenerhalt: U23 wird live übertragen

Bauer: „Jetzt schauen wir auf die Europa League“

Bauer: „Jetzt schauen wir auf die Europa League“

Kommentare