Die Highlights der vergangenen Nordderby

Bremen - Werder Bremen gegen den Hamburger SV das hatte immer Brisanz. Jetzt steht am Sonntag (15.30 Uhr) das das 98. Nordderby an. Papierkugel, ein Torhüter als Elfmeter-Held oder ein Tritt - in den vergangenen Nordderbys der Fußball-Bundesliga ging es meistens hoch her.

2008: Diese Attacke sorgte für Diskussionen. In der 42. Minute trat Wiese Gegenspieler Olic gegen Kopf und Hals. Später trafen sich die beiden.

2009: Torwart Tim Wiese entscheidet das längste Nordderby aller Zeiten (erstmals Verlängerung). Er parierte im Elferschießen die Schüsse der Hamburger Boateng, Olic und Jansen. 

2009: Der Papierkugel-Vorfall im Uefa-Cup-Halbfinal-Spiel HSV gegen Werder. HSV-Verteidiger Michael Gravgaard trat über den Ball, der an einer auf den Rasen liegenden Papierkugel hochsprang. Der Vorfall verursachte die Ecke, die Werders Frank Baumann zum vorentscheidenden 3:1 nutzte.

Ausgewählte Höhepunkte gibt es in der Fotostrecke

Nordderby: Die Highlights

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare