Die Highlights der vergangenen Nordderby

Bremen - Werder Bremen gegen den Hamburger SV das hatte immer Brisanz. Jetzt steht am Sonntag (15.30 Uhr) das das 98. Nordderby an. Papierkugel, ein Torhüter als Elfmeter-Held oder ein Tritt - in den vergangenen Nordderbys der Fußball-Bundesliga ging es meistens hoch her.

2008: Diese Attacke sorgte für Diskussionen. In der 42. Minute trat Wiese Gegenspieler Olic gegen Kopf und Hals. Später trafen sich die beiden.

2009: Torwart Tim Wiese entscheidet das längste Nordderby aller Zeiten (erstmals Verlängerung). Er parierte im Elferschießen die Schüsse der Hamburger Boateng, Olic und Jansen. 

2009: Der Papierkugel-Vorfall im Uefa-Cup-Halbfinal-Spiel HSV gegen Werder. HSV-Verteidiger Michael Gravgaard trat über den Ball, der an einer auf den Rasen liegenden Papierkugel hochsprang. Der Vorfall verursachte die Ecke, die Werders Frank Baumann zum vorentscheidenden 3:1 nutzte.

Ausgewählte Höhepunkte gibt es in der Fotostrecke

Nordderby: Die Highlights

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Kommentare