2:3-Niederlage gegen FC Bayern München

Witz-Elfmeter kostet Werder das Finale

+
Robert Lewandowski verwandelt eiskalt zum 3:2-Sieg des FC Bayern gegen Werder Bremen.

Bremen – Aus der Traum! Durch einen Witz-Elfmeter hat Werder Bremen das Finale im DFB-Pokal verpasst. Mit 2:3 (0:1) verlor das Team von Trainer Florian Kohfeldt in einer phasenweise atemberaubenden Partie gegen Bayern München.

Entscheidend war dabei ein Strafstoß, den Robert Lewandowski in der 78. Minute verwandelte. Doch das Foul, das Schiedsrichter Daniel Siebert (Berlin) zuvor an Kingsley Coman gesehen haben wollte, war keins gewesen. Bis zu dieser Fehlentscheidung hatten Lewandowski (36.) und Thomas Müller (63.) für die Bayern, sowie Yuya Osako (74.) und der starke Milot Rashica (75.) für Werder getroffen. Die Münchner treffen nun im Endspiel am 25. Mai auf RB Leipzig. Für Werder muss der Weg in die Europa League über die Bundesliga führen, in der nun Rang sieben zur Qualifikation reicht.

Es war das Spiel, für das Werder Bremen 100.000 Tickets und mehr hätte verkaufen können. Es war das Spiel, dem die Bremer Fans entgegengefiebert hatten, als wäre es bereits das Finale. Und es war das Spiel, das sofort alle Erwartungen erfüllte. Hohes Tempo, packende Zweikämpfe, Torchancen und vor allem Emotionen, Emotionen, Emotionen – alles war dabei. Es kochte nicht nur auf den Tribünen, es brodelte auch auf dem Platz. Mit der ersten Chance für Werder: Kapitän Max Kruse, der nach seiner im Bundesliga-Spiel bei den Bayern am Samstag erlittenen Oberschenkelprellung gerade noch rechtzeitig fit geworden war, wurde nach Vorlage von Milot Rashica aber geblockt (8.).

Schon gelesen? Kruse: „Oh Gott, ey. Das ist lächerlich“ - Stimmen zum Spiel

Lewandowski staubt ab - 0:1

Danach war aber Bayern an der Reihe. Immer wieder setzte sich Kingsley Coman auf der rechten Bremer Seite durch und brachte zweimal Thomas Müller (10./16.) und einmal Thiago (22.) in fast perfekte Position. Doch noch verschonten die Bayern die mutigen Bremer. Die kamen auf der Gegenseite zu einer Top-Chance durch Davy Klaassen (23.), bevor die Bayern mit der großen Keule auf die Werder-Euphorie hauten. Eine Bogenlampen-Flanke von Jerome Boateng köpfte Müller aus unmöglicher Position an den Pfosten, Lewandowski staubte ab (36.).

Werder, das zuvor in 31 Jahren kein Heimspiel im DFB-Pokal verloren hatte, lag zurück und sah sich einer Situation ausgesetzt, wie man sie sich gegen die Bayern nicht wünscht. Aufholen müssen – das bedeutet noch mehr ins Risiko zu gehen. Womit die Aufgabe für die zweite Halbzeit schon mal formuliert war. Werder-Coach Kohfeldt brauchte dafür keine Worte, sondern nur eine Geste: Mit wedelnden Armen und wild entschlossenem Gesicht forderte er die Fans beim Gang in die Kabine auf, das Team nach der Pause noch mehr anzufeuern als zuvor. Und tatsächlich: Das Spiel wurde noch besser, noch rassiger.

Schon gelesen? Einzelkritik und Noten: Starker Rashica, Klaassen on fire, Veljkovic fehlerhaft

Fotostrecke: Adrenalin pur! Auf die Ekstase folgt der Elfer-Schock

DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gum zmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © Sielski-Press / Joachim Sielski
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © Sielski-Press / Joachim Sielski
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © Sielski-Press / Joachim Sielski
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © Sielski-Press / Joachim Sielski
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © Sielski-Press / Joachim Sielski
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © imago images / Matthias Koch
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © gumzmedia
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © imago images / Team 2
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © dpa
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © Sielski-Press / Joachim Sielski
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München
DFB-Pokal-Halbfinale: Werder Bremen gegen FC Bayern München © imago images / MIS

Werder gleicht per Doppelschlag aus - dann gibt es Elfmeter

Als Müller nach einem vermurksten Schuss von Leon Goretzka zum 0:2 traf, schien schon alles gelaufen. Das elfte Endspiel der Vereinsgeschichte war für die Bremer nun ganz weit weg. Doch Werder lieferte eine unglaubliche Aufholjagd ab. Osako traf nach Rashica-Vorlage zum 1:2 (74.). Direkt nach dem Anstoß verloren die Bayern den Ball, Rashica ließ Hummels stehen und traf ins lange Eck – 2:2 (75.), das hatte niemand mehr für möglich gehalten.

Alle Vorteile schienen nun bei den Platzherren zu liegen, doch ein Pfiff brachte sie um alles. Wieder einmal hatte Coman den Turbo angeworfen, Theo Gebre Selassie ging ins Laufduell, was Coman nutzte, um sich fallen zu lassen. Siebert entschied auf Elfmeter, Lewandowski verwandelte. Zurück blieben fassungslose Bremer, die durch den eingewechselten Claudio Pizarro die letzte Chance hatten, doch noch die Verlängerung zu erreichen (90.+1).

Dann war Schluss, und irgendwie hatte man das Gefühl, dass sich an diesem Abend im Weserstadion eine große Ungerechtigkeit zugetragen hatte. Auf jeden Fall hatte sich Geschichte ein Stück weit wiederholt. 2016, als sich beide Teams in München im Halbfinale gegenüber gestanden hatten, hatte eine dreiste Schwalbe des damaligen Bayern-Stars Arturo Vidal das umkämpfte Spiel entschieden. Die Bayern gewannen 2:0.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt nach Prognose vorn

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt nach Prognose vorn

Simone ist "Germany's next Topmodel"

Simone ist "Germany's next Topmodel"

Meistgelesene Artikel

Bremer Blitztor beim 4:1 in Papenburg

Bremer Blitztor beim 4:1 in Papenburg

Mögliche Aufstellung gegen Leipzig: Mit Klaassen nach Europa

Mögliche Aufstellung gegen Leipzig: Mit Klaassen nach Europa

Wechselt Kruse nach Frankfurt?

Wechselt Kruse nach Frankfurt?

Deich-Daten: Wirbelwind Rashica der MIP - Möhwalds Werte überzeugen

Deich-Daten: Wirbelwind Rashica der MIP - Möhwalds Werte überzeugen

Kommentare