Werder-Bremen - Gebre Selassie wieder voll da

Gebre Selassie wieder voll da

+
Werder-Profi Theodor Gebre Selassie zurück im Training

Bremen - Einen Tag nach der Blamage in München (0:6) gab es bei Werder auch mal erfreuliche Nachrichten. Theodor Gebre Selassie (Knochenödem im Oberschenkel) konnte gestern erstmals wieder das komplette Mannschaftstraining durchziehen und freute sich: „Ich habe keine Beschwerden mehr und bin ab jetzt voll dabei.“

Genau wie Luca Zander, der seine Knieprobleme auskuriert hat und gestern mitmischte. Zurück auf dem Platz ist zudem Philipp Bargfrede (Meniskus-OP) – der frisch gebackene Vater musste sich jedoch zunächst mit einer leichten Laufeinheit begnügen. Der Comeback-Zeitpunkt ist unklar.
mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare