Werder-Bremen - Gebre Selassie wieder voll da

Gebre Selassie wieder voll da

+
Werder-Profi Theodor Gebre Selassie zurück im Training

Bremen - Einen Tag nach der Blamage in München (0:6) gab es bei Werder auch mal erfreuliche Nachrichten. Theodor Gebre Selassie (Knochenödem im Oberschenkel) konnte gestern erstmals wieder das komplette Mannschaftstraining durchziehen und freute sich: „Ich habe keine Beschwerden mehr und bin ab jetzt voll dabei.“

Genau wie Luca Zander, der seine Knieprobleme auskuriert hat und gestern mitmischte. Zurück auf dem Platz ist zudem Philipp Bargfrede (Meniskus-OP) – der frisch gebackene Vater musste sich jedoch zunächst mit einer leichten Laufeinheit begnügen. Der Comeback-Zeitpunkt ist unklar.
mr

Mehr zum Thema:

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Kommentare