Werder-Bremen

Garcia weiter nicht dabei?

+
Santiago Garcia

Bremen - Fehlt Santiago Garcia auch gegen Borussia Dortmund? Werder-Coach Viktir Skripnik versprühte gestern wenig Zuversicht, dass die Wadenprobleme des Linksverteidigers rechtzeitig abklingen.

„Momentan geht es leider nicht mit ihm. Wir müssen noch abwarten“, sagte der Ukrainer. Garcias Anwesenheit auf dem Platz wäre gegen die starke Dortmunder Offensive allerdings vonnöten. Skripnik: „Er ist wichtig, wir brauchen ihn.“

csa/kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Kommentare