Beim Testspiel gegen Neuruppin

Fröde bricht sich Nasenbein

+
Lukas Fröde wird kurz vor Spielende behandelt.

Neuruppin - Für Nachwuchsspieler Lukas Fröde ist Werders Trainingslager in Brandenburg vorzeitig beendet. Der 20-Jährige brach sich im Testspiel am Samstag gegen den MSV Neuruppin das Nasenbein.

Fröde reiste am Sonntagmorgen für weitere Behandlungen zurück nach Bremen. Werder hatte den Test bei dem Sechstligisten 11:0 (4:0) gewonnen. Beste Torschützen für die Hanseaten waren Franco Di Santo und Anthony Ujah mit jeweils drei Treffern.
dpa

Werder gewinnt erstes Testspiel souverän

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Kommentare