Fritz zurück, Zander fehlt

+
Werder-Profi Fritz

Bremen - 17 Werder-Profis bekommen heute Nachmittag die Chance, die Schmach aus dem Nordderby (1:3 gegen den Hamburger SV) wieder gut zu machen und die Fans (rund 3000 sind dabei) ein bisschen zu versöhnen.

Im 18er Kader für das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart gibt es im Vergleich zur Vorwoche lediglich eine Änderung. Kapitän Clemens Fritz kehrt nach abgesessener Gelbsperre zurück, dafür fehlt Luca Zander. Der 20-jährige Rechtsverteidiger aus Weyhe hatte sich beim Training am Freitag in einem Zweikampf mit Assani Lukimya eine Prellung am rechten Fuß zugezogen, verpasste deshalb gestern das Abschlusstraining und trat die Reise ins Schwabenland am Nachmittag nicht mit an.
mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare