Fritz und Sternberg zurück im Mannschaftstraining

1 von 24
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
2 von 24
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
3 von 24
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
4 von 24
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
5 von 24
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
6 von 24
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
7 von 24
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.
8 von 24
Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.

Gute Nachrichten vom Werder-Training: Clemens Fritz und Janek Sternberg absolvierten am Montag die gesamte Einheit mit dem Team.

"Ich habe keine Schmerzen, wenn es so bleibt, bin ich zufrieden", sagte Fritz nach dem Training. Mit Blick auf das Auswärtsspiel am Mittwoch in Leverkusen wartet der 35-Jährige aber noch das Abschlusstraining am Dienstag ab. Sollte auch danach keine Reaktion aus dem Sprunggelenk kommen, will Werders Kapitän gegen Bayer dabei sein - "das ist der Plan", so Fritz.

Claudio Pizarro, Santiago Garcia und Theodor Gebre Selassie wurden derweil am Montag geschont und absolvierten eine individuelle Einheit im Kraftraum des Weserstadions.
mib/csa

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

München - Gaunerzinken dienen als geheime Verständigung und geben Informationen darüber, ob sich ein Einbruch lohnt. Das bedeuten die Geheimcodes der …
Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz