Live - Werder Bremen in Freiburg - 2:2

+
Zwei Mal Pizarro....

Ein Dreier muss her, um in der Euro-Zone nicht nur vor Kälte zu zittern. Werders Platz fünf ging gestern schon an Leverkusen (2:2 gegen Stuttgart) verloren, und Hannover (1:0-Sieg in Berlin) rückte bis auf einen Zähler heran.

Aktualisieren

17.17 Uhr - Schlusspfiff - es bleibt beim 2:2

17.08 Uhr - Weniger als zehn Minuten noch - die Freiburger wollen den Heimsieg - und Werder Bremen? Die Grün-Weißen sind einfach zu passiv...

1706 Uhr - gerade im Spiel schon holt sich D. Caligiuri eine gelbe Karte für ein Foul an Junuzovic

17.04 Uhr - Wechsel Schmitz für Trybull bei Werder

17.02 Uhr - Wechsel - D.Caligiuri kommt für Schmid

17.01 Uhr - Jendrisek sieht Gelb für ein Foul an Junuzovic

17.00 Uhr - was sagte Thomas Schaaf vor dem Spiel noch? "Ich habe Respekt vor dieser Mannschaft, wir müssen wachsam sein.“ So wie Werder hier im Moment spielt, strahlt die Mannschaft nicht gerade Sicherheit aus

16.57 Uhr ... und da ist es passiert: Jonathan Schmid trifft zum 2:2

16.56 Uhr - Es wird hektischer - die Freiburger wollen noch ein Tor...

16.51 Uhr - Jetzt kommt Marin für Ekici

16.50 Uhr - Bremen steht momentan recht sicher in der Defensive - doch Werder muss wachsam sein, denn die Freiburger setzten voll auf Offensive

16.48 Uhr - Freiburg wechselt noch einmal - für Mittefeldspieler Rosenthal kommt Stürmer Santini

16.43 Uhr - Stfan Reisinger kommt für Anton Putsila in die Partie

16.42 Uhr - Freistoß nach einem Foul von Trybull an Jendrisek. Der anschließende Freistoß landet aber in der Mauer.

16.41 Uhr -  Gelbe Karte für Ekici - gestrecktes Bein

16.40 Uhr - Markus Rosenberg trifft den Innenpfosten

16.34 Uhr - Tooooooooor!!! Freiburg noch gar nicht richtig wieder im Spiel da trifft Werder. Ekici schiebt den Ball in Pizarros Lauf der ballert gekonnt ins lange Eck.

16.32 Uhr - Anpfiff zweite Halbzeit. Keine Veränderungen. Kann Werder noch einen Gang zulegen?

16.15 Uhr - Halbzeit

16.11 Uhr - beide Mannschaften versuchen nun wieder einen ruhigeren Spielaufbau - vor der Pause nicht noch ein Tor kassieren

16.07 Uhr - beide Mannschaften sind jetzt aufgetaut

16.02 Uhr - Tor - die Freiburger antworten - Makiadi köpft nach einer Ecke ein - 1:1

16.00 Uhr - Tooooooooor - Pizarro trifft!!

15.59 Uhr - Gelbe Karte für Pizarro nach einem Tritt gegen Flum - die fünfte.

15.57 Uhr - Konterversuch der Bremer. Ekici zieht ab, aber sein Schuss geht ein paar Meter am Tor vorbei

15.56 Uhr - Zwei Versuche durch durch Lumb. Der Linksverteidiger, bleibt zunächst an einem Mitspieler hängen und ballert das Leder dann gegen den Pfosten

15.52 - Werder muss aufpassen - große Chance nach einer Ecke für Freiburg - Makiadi schießt aber über das Tor

15.48 Uhr - Uiii - brenzlige Situation im Bremer Strafraum: Ignjovski verliert den Ball an Rosenthal, der flach vor das Tor passt. Dort klärt Affolter im letzten Moment

15.46 Uhr - Freiburg ist zwar aktiv, doch sie verlieren auch sehr oft den Ball - die Bremer Defensive ist da sehr wachsam

15.42 Uhr - Rosenberg startet nach einem Pass von Trybull - passt nach innen zu Pizarro lauert, doch kommt nicht mehr an den Ball

15.40 Uhr - noch tauen die Bremer nicht so recht auf - Freiburg ist auf heimischem Platz eine Idee aktiver

15.35 Uhr - Vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften - Flum ist mal unterwegs Richtung Bremer Tor -  Sokratis stoppt - nein es war kein Foul

15.31 Uhr - Pizarro gleich mal mit einem Schuss auf das Freiburger Tor - doch der BAll landet neben dem Kasten

15.30 Uhr - Anpfiff

15.28 Uhr - Im März letzten Jahres gewann Werder in Freiburg mit 3:1. Das Hinspiel der aktuellen Bundesligasaison entschied Werder mit einem deutlichen 5:3 für sich

15.25 Uhr - Für Bargfrede ist heute erstmals Neuzugang Zlatko Junuzovic dabei

15.20 Uhr - Bremen befinden sich aktuell in einem Dreikampf mit Leverkusen und Hannover um die Europa-League-Plätze. ´Seit gestern ist Werder Bremen auf dem sechsten Platz - kann heute aber wieder einen Platz gutmachen.

„Wir müssen dort gewinnen“, lautet die klare Forderung von Kapitän Clemens Fritz. Auch Clubchef Klaus Allofs hat nur drei Punkte im Sinn, warnt aber zugleich: „Die Statistiken werden uns heute nicht helfen. Wir müssen gut spielen.“ Aber das könnte speziell in der Abwehr schwierig werden. Denn möglicherweise muss Trainer Thomas Schaaf die Viererkette schon wieder umbauen.

Die Aufstellung: SC Freiburg - Werder Bremen

Freiburg: 1 Baumann - 25 Sorg, 2 Krmas, 41 Höhn, 16 Lumb - 17 Schmid, 18 Flum, 7 Makiadi, 8 Rosenthal - 14 Putsila, 26 Jendrisek. - Trainer: Streich

Bremen: 1 Wiese - 8 Fritz, 3 Affolter, 22 Sokratis, 26 Hartherz - 17 Ignjovski - 23 Junuzovic, 25 Trybull - 20 Ekici - 11 Rosenberg, 24 Pizarro. - Trainer: Schaaf

Schiedsrichter: Felix Brych (München) Zuschauer: 20.000

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Premiere auf neuem Hybridrasen

Premiere auf neuem Hybridrasen

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Kommentare