Sportchef nimmt Profis in die Pflicht

Baumanns Jobgarantie für Cheftrainer Alexander Nouri

Sportchef Frank Baumann will auch weiterhin an Cheftrainer Alexander Nouri festhalten.
+
Sportchef Frank Baumann will auch weiterhin an Cheftrainer Alexander Nouri festhalten.

Bremen - Werder-Sportchef Frank Baumann hat nach der 0:1-Heimpleite gegen Borussia Mönchengladbach jede Trainerdiskussion im Keim erstickt.

„Am Trainer hat es nicht gelegen. Die Spieler müssen sich an die eigene Nase fassen. Wir gehen mit Alexander Nouri ins nächste Spiel“, sagte Baumann dem NDR. Kurz darauf knöpfte sich der Ex-Profi dann in einer Medienrunde sein kickendes Personal vor: „Diese Leistung werden wir so nicht stehen lassen. Da kann sich keiner rausnehmen. So kann man in der Bundesliga nicht bestehen. Wir werden das sehr, sehr deutlich ansprechen. Wir werden in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten schauen, welche Spieler würdig sind, das Werder-Trikot zu tragen.“

Deutliche Worte vom Sportchef, der allerdings nicht tobte, sondern seinen Zorn ganz ruhig vortrug. „Fehlendes Miteinander, fehlende Entschlossenheit und fehlende Leidenschaft“, monierte Baumann. Dem Trainer kreidete er das nicht an. „Das können nur die Spieler machen, egal, wer an der Linie steht“, meinte Baumann. Ein Trainerwechsel sei nur notwendig, so Baumann, „wenn man das Gefühl hat, dass gar nichts mehr funktioniert, dass man in der aktuellen Situation mit der Konstellation nicht weiterkommt – das ist aktuell definitiv nicht der Fall.“

Andererseits bezeichnete der Sportchef seine Sorge um Werder als „groß“. Mit 16 Punkten gehe er nicht beruhigt in die nächste Woche. Schließlich steht Werder auf dem Relegationsplatz, selbst der Hamburger SV ist vorbeigezogen. Nächste Woche geht es nach Mainz, danach nach Wolfsburg. Es droht der Sturz auf einen direkten Abstiegsplatz.
kni

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück
Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“
Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell

Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell

Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell
Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Kommentare