Innenverteidiger von Girondins Bordeaux

Baumann bestätigt: Sane in Bremen

+
Innenverteidiger Lamine Sane von Girondins Bordeaux

Bremen - Bei Werder bahnt sich die nächste Verpflichtung an: Sportchef Frank Baumann bestätigte am Mittwoch, dass sich Innenverteidiger Lamine Sane von Girondins Bordeaux bereits in Bremen befindet. "Wir wollen ihn kennenlernen, er schaut sich das Umfeld an", sagte Baumann.

"Es gibt aber noch nichts zu vermelden. Es sind grundsätzlich noch ein paar Sachen zu besprechen - auch mit Bordeaux ", so Werders Sportchef weiter. Am Mittwoch werde es laut Baumann daher definitiv noch keine Vollzugsmeldung geben. Ob diese möglicherweise schon am Donnerstag oder Freitag folgt, wollte der 40-Jährige weder ausschließen noch bestätigen.

Sane spielt seit 2009 in Bordeaux, war dort lange auch Kapitän der Mannschaft. Der 29-Jährige ist also ein echter Führungsspieler. Er hat 31 Länderspiele für den Senegal absolviert und ist der ältere Bruder von Salif Sane (25/Hannover 96). Sein Vertrag läuft nur noch ein Jahr. In der vergangenen Saison gab es intern Probleme, deshalb will und darf Sane nun weg.
mib/mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Luca Zander: „Es war geil, endlich am Millerntor zu spielen“

Luca Zander: „Es war geil, endlich am Millerntor zu spielen“

Werder verliert Testspiel am Millerntor

Werder verliert Testspiel am Millerntor

Bargfrede greift wieder an

Bargfrede greift wieder an

Kommentare