Fotostrecke

Werder-Training am Mittwoch

Wenn Fußballer Tennis spielen.
1 von 13
Wenn Fußballer Tennis spielen.
Wenn Fußballer Tennis spielen.
2 von 13
Wenn Fußballer Tennis spielen.
Wenn Fußballer Tennis spielen.
3 von 13
Wenn Fußballer Tennis spielen.
Wenn Fußballer Tennis spielen.
4 von 13
Wenn Fußballer Tennis spielen.
Wenn Fußballer Tennis spielen.
5 von 13
Wenn Fußballer Tennis spielen.
Wenn Fußballer Tennis spielen.
6 von 13
Wenn Fußballer Tennis spielen.
Wenn Fußballer Tennis spielen.
7 von 13
Wenn Fußballer Tennis spielen.
Wenn Fußballer Tennis spielen.
8 von 13
Wenn Fußballer Tennis spielen.

Am Mittwochmorgen stand für die Werder-Profis eine Einheit Fußballtennis auf dem Trainingsprogramm.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Am Freitagnachmittag hatte das Domgymnasium die Schülerinnen und Schüler des vierten Grundschuljahrgangs und der Jahrgänge 10 anderer weiterführender …
Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Sportlerehrung in Rotenburg 

An Lukas Misere war mal wieder kein Vorbeikommen. Der Goalgetter des Handball-Oberligisten TuS Rotenburg machte am Freitagabend bei der Sportlerwahl …
Sportlerehrung in Rotenburg 

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Die "Winchester Line-Dancer" üben immer dienstags im Gasthaus Mügge in Bruchhausen-Vilsen. Jetzt nahmen sie Redakteurin Vivian Krause mit in ihre …
„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Schau der Besten in Verden

Bei der Schau der Besten begeisterte die Vorjahressiegerin Lady Gaga wieder das Publikum und siegte zum dritten Mal in Folge im Schönheitswettbewerb …
Schau der Besten in Verden

Meistgelesene Artikel

Bremer Kruse und Hamburger Krise: Die Fakten zum Nordderby

Bremer Kruse und Hamburger Krise: Die Fakten zum Nordderby

Im Land der Rauten-Rivalen

Im Land der Rauten-Rivalen

Werder lässt Fan-Banner beim Abschlusstraining abnehmen

Werder lässt Fan-Banner beim Abschlusstraining abnehmen

Banner verbannt - damit das Derby nicht überkocht

Banner verbannt - damit das Derby nicht überkocht