Trainingslager in Südafrika

Abwehrarbeit und ein „special guest“ - Fotos vom Werder-Training am Mittwochvormittag

Werder-Training am Mittwochvormittag.
1 von 20
Werder-Training am Mittwochvormittag.
Werder-Training am Mittwochvormittag.
2 von 20
Werder-Training am Mittwochvormittag.
Werder-Training am Mittwochvormittag.
3 von 20
Werder-Training am Mittwochvormittag.
Werder-Training am Mittwochvormittag.
4 von 20
Werder-Training am Mittwochvormittag.
Werder-Training am Mittwochvormittag.
5 von 20
Werder-Training am Mittwochvormittag.
Werder-Training am Mittwochvormittag.
6 von 20
Werder-Training am Mittwochvormittag.
Werder-Training am Mittwochvormittag.
7 von 20
Werder-Training am Mittwochvormittag.
Werder-Training am Mittwochvormittag.
8 von 20
Werder-Training am Mittwochvormittag.

Beim Werder-Training am Mittwoch fehlten Theodor Gebre Selassie (Entzündung am Auge) und Milot Rashica (Belastungssteuerung). Der Rest schulte vor den Augen eines besonderen Trainings-Kiebitzes das Defensiv-Verhalten. Torwart-Trainer Tyron Damons (Bidvest Wits) ließ es sich nicht nehmen, die Grün-Weißen genauer unter die Lupe zu nehmen und sich mit Kollege Christian Vander zu verabreden.

Klickt euch durch die Fotostrecke.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Bremen - Nach dem Trainingslager in Südafrika und vor dem Rückrunden-Start in der Bundesliga kehrt bei Werder Bremen wieder Alltag ein. Am Mittwoch …
Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Sixdays Bremen am Samstag - Flirtnacht

Auf den Sixdays in Bremen wird nicht nur fleißig geradelt und in den Hallen getanzt, nein auch geflirtet.
Sixdays Bremen am Samstag - Flirtnacht

Saisonstart im Waldhof Unterstedt: Bollerwagen und platte Füße

Wenn in den kommenden Wochen größere und kleine Gruppen frohgelaunt mit Bollerwagen bei Wind und Wetter mit heißen und kalten Getränken unterwegs …
Saisonstart im Waldhof Unterstedt: Bollerwagen und platte Füße

Neujahrsempfang in Bruchhausen-Vilsen

Bruchhausen-Vilsen - Auch in diesem Jahr wurden Sportler des Jahres, der besondere Bürger und verdiente Bürger gewählt.
Neujahrsempfang in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Baumann bestätigt: Köln will Kainz

Baumann bestätigt: Köln will Kainz

Augustinsson, Bargfrede und Eggestein fit für Hannover

Augustinsson, Bargfrede und Eggestein fit für Hannover

Harnik glaubt an 96-Klassenerhalt - und will gegen seinen Ex-Club jubeln

Harnik glaubt an 96-Klassenerhalt - und will gegen seinen Ex-Club jubeln

Drobny bei Fortuna Düsseldorf vorerst die Nummer zwei

Drobny bei Fortuna Düsseldorf vorerst die Nummer zwei

Kommentare