Bargfrede vor Rückkehr ins Teamtraining

Florian Grillitsch wieder dabei

Florian Grillitsch
+
Florian Grillitsch

Bremen - Der eine ist am Dienstag wieder ins Teamtraining eingestiegen, der andere soll noch in dieser Woche folgen – bis zu ihrem Bundesliga-Comeback müssen sich die Werder-Profis Florian Grillitsch und Philipp Bargfrede allerdings noch eine Weile gedulden.

So schloss Trainer Alexander Nouri am Dienstag aus, dass einer der beiden Spieler bereits am Samstag während des Duells in Mainz wieder auf dem Platz stehen könnte: „Das kommt für beide noch zu früh.“ Grillitsch hatte sich im Trainingslager in Spanien eine Schulterverletzung zugezogen und übte Dienstag erstmals wieder mit den Teamkollegen. Bargfrede steigt nach seinen Achillessehenproblemen voraussichtlich am Mittwoch wieder ein.
dco

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Was für die Privatpool-Planung wichtig ist

Was für die Privatpool-Planung wichtig ist

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski

Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg

Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Sein letzter Flug - Werder-Legende Claudio Pizarro verabschiedet sich mit dem Klassenerhalt

Sein letzter Flug - Werder-Legende Claudio Pizarro verabschiedet sich mit dem Klassenerhalt

Transfergerüchte-Ticker: Iraner Taremi ein Thema für Werder?

Transfergerüchte-Ticker: Iraner Taremi ein Thema für Werder?

Werder-Trainer Florian Kohfeldt nimmt Schuld für Verletztenmisere auf sich

Werder-Trainer Florian Kohfeldt nimmt Schuld für Verletztenmisere auf sich

Werder-Trainingslager im Zillertal: Der Termin steht fest

Werder-Trainingslager im Zillertal: Der Termin steht fest

Kommentare