Werder-Bremen - Fischers letzte Auslandsreise

Fischers letzte Auslandsreise

Bremen/Leicester - Es ist nicht so, dass Klaus-Dieter Fischer jedes Testspiel von Werder Bremen besuchen würde. Das bei Leicester City wollte er sich aber nicht nehmen lassen. Grund: Für den 73-Jährigen war es nach 40 Jahren in leitender Funktion bei Werder „meine letzte internationale Dienstreise“. Fischer scheidet am Jahresende aus allen Ämtern bei Werder aus.

csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Peugeot 508 im Test: Der König der Löwen

Peugeot 508 im Test: Der König der Löwen

Neuer „Lieblingsplatz“ von „Tragbar“

Neuer „Lieblingsplatz“ von „Tragbar“

So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

Waldjugendspiele in Verden - Tag 2

Waldjugendspiele in Verden - Tag 2

Meistgelesene Artikel

Mögliche Aufstellung: Mit Sahin und Bargfrede gegen den Club?

Mögliche Aufstellung: Mit Sahin und Bargfrede gegen den Club?

Zu große Hoffnung, zu großer Frust

Zu große Hoffnung, zu großer Frust

Training noch ohne Langkamp, aber mit traurigen Zaungästen

Training noch ohne Langkamp, aber mit traurigen Zaungästen

Sahin: „Wir haben um den Ausgleich gebettelt“

Sahin: „Wir haben um den Ausgleich gebettelt“

Kommentare