Werder-Bremen - Fischers letzte Auslandsreise

Fischers letzte Auslandsreise

Bremen/Leicester - Es ist nicht so, dass Klaus-Dieter Fischer jedes Testspiel von Werder Bremen besuchen würde. Das bei Leicester City wollte er sich aber nicht nehmen lassen. Grund: Für den 73-Jährigen war es nach 40 Jahren in leitender Funktion bei Werder „meine letzte internationale Dienstreise“. Fischer scheidet am Jahresende aus allen Ämtern bei Werder aus.

csa

Mehr zum Thema:

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Kommentare