Stürmer greift wieder an

Fin Bartels über Verletzungs-Frust, Comeback und Konkurrenzkampf

Fin Bartels ist wieder da! In der Woche nach seinem Bundesliga-Comeback für Werder Bremen spricht der Stürmer über seine Rückkehr im Weserstadion gegen Schalke 04, seine lange Verletzungspause nach einem Achillessehnenriss und den Konkurrenzkampf im Werder-Angriff.

Film ab!

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Klaassen: „Vielleicht mögen meine Mitspieler mich nicht“

Werder-Profi Davy Klaassen spricht auf der Pressekonferenz am Donnerstag über das Training in kurzer Hose, ausgelassene Torchancen, Teamkollegen, die …
Klaassen: „Vielleicht mögen meine Mitspieler mich nicht“
Video

„Nah an der perfekten Woche“ - eine Einschätzung zu Augsburg-Sieg und Pokal-Los

Mit 4:0 hat der SV Werder Bremen sein Heimspiel gegen den FC Augsburg am Sonntag gewonnen. Es war ein starkes Ende einer Woche voller Feierlichkeiten …
„Nah an der perfekten Woche“ - eine Einschätzung zu Augsburg-Sieg und Pokal-Los
Video

„Werder wird umdenken müssen“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Nürnberg

Werder Bremen spielt am Samstag (15.30 Uhr) auswärts beim Tabellenletzten 1. FC Nürnberg. „Werder wird umdenken müssen“, kommentiert …
„Werder wird umdenken müssen“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Nürnberg
Video

Ein guter Start mit einem Makel: Eine Einordnung vom Werder-Sieg gegen Hannover

DeichStuben-Reporter Carsten Sander ordnet für euch den Werder-Sieg zum Rückrunden-Auftakt gegen Hannover 96 ein.
Ein guter Start mit einem Makel: Eine Einordnung vom Werder-Sieg gegen Hannover

Meistgelesene Artikel

Hübscher - Bestätigung des Wechsels noch diese Woche?

Hübscher - Bestätigung des Wechsels noch diese Woche?

Gerüchte-Ticker: Werder an Feyenoord-Talent interessiert?

Gerüchte-Ticker: Werder an Feyenoord-Talent interessiert?

Wechsel perfekt: Hübscher geht nach Münster

Wechsel perfekt: Hübscher geht nach Münster

„Wann folgt Max auf Maxi, Herr Bundestrainer?“

„Wann folgt Max auf Maxi, Herr Bundestrainer?“

Kommentare