Kroos verlängert bis 2017

+
Werder-Profi Felix Kroos: Neuer Vertrag bis 2017

Zell am Ziller - Der SV Werder Bremen kann weiter mit Felix Kroos planen. Der Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

„Mit der Vertragsverlängerung von Felix haben wir uns erneut einen Baustein für die Weiterentwicklung des Teams gesichert. Er ist ein enorm wichtiger Spieler in unseren Reihen und hat eine starke Entwicklung hinter sich. Ich bin froh, dass wir auch in den kommenden Jahren mit ihm planen können", wird Werder-Geschäftsführer Thomas Eichin auf der Homepage des Bundesligisten zitiert.

Kroos war im Sommer 2010 von Hansa Rostock an die Weser gewechselt. Seither hat der 23-Jährige 31 Erstligapartien für Werder bestritten und dabei ein Tor erzielt. „Ich fühle mich hier sehr wohl und will mich weiteretablieren. Für mich persönlich sehe ich bei Werder die besten Perspektiven für die Zukunft. Ich bin froh darüber weiterhin ein Teil dieses tollen Teams zu sein", freute sich Kroos über seine Vertragsverlängerung.
mib

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare