SV Werder: Die Spieler in der Einzelkritik

16.04.2016, Weserstadion, Bremen, GER, 1.FBL, Werder Bremen vs VfL Wolfsburg, im Bild / picture showsFelix Wiedwald (Bremen #42),  Foto © nordphoto / Ewert
1 von 14
Felix Wiedwald: An den beiden Kopfball-Gegentoren traf ihn keine Schuld. Ansonsten hatte er nur wenige Gelegenheiten, sich auszuzeichnen. Von Naldos Freistoßhammer, den er mit beiden Fäusten parierte, mal abgesehen. Schwächen bei langen Bällen in Bedrängnis. Note 3
16.04.2016, Weser Stadion, Bremen, GER, 1.FBL. Werder Bremen vs VFL Wolfsburg, im BildTheodor Gebre Selassie (Bremen #23)Foto © nordphoto / Kokenge
2 von 14
Theodor Gebre Selassie: Hatte Weltmeister Andre Schürrle auf seiner rechten Seite gut im Griff und schaltete sich auch häufiger in die Offensive ein. Note 2,5
16.04.2016, Weser Stadion, Bremen, GER, 1.FBL. Werder Bremen vs VFL Wolfsburg, im BildJannik Vestergaard  (Bremen #7)Einzelaktion, Ganzkörper / Ganzkoerper,Foto © nordphoto / Kokenge
3 von 14
Jannik Vestergaard: Ließ Bas Dost im Rücken entwischen und hatte Glück, dass der Niederländer bei seinem Tor im Abseits stand (12.). Danach war der Däne ein umsichtiger Abwehrchef. Note 2,5
16.04.2016, Weserstadion, Bremen, GER, 1.FBL, Werder Bremen vs VfL Wolfsburg, im Bild / picture showsMax Kruse (VfL Wolfsburg #11), Jannik Vestergaard (Bremen #7), Alejandro Gálvez / Galvez (Bremen #4) schaut dem Ball nach der von einer Flanke kam,  Foto © nordphoto / Ewert
4 von 14
Alejandro Galvez: Beim Gegentor zum 1:1 schlief der Spanier und verlor Torschütze Joshua Guilavogui aus den Augen. Insgesamt mit einigen Wacklern und Querschlägern. Note 4
16.04.2016, Weserstadion, Bremen, GER, 1.FBL, Werder Bremen vs VfL Wolfsburg, im Bild / picture showsJubel durch Torschütze / Torschuetze per Foulelfmeter Claudio Pizarro (Bremen #14) zum 1:0 mit Santiago Garcia (Bremen #2), Foto © nordphoto / Ewert
5 von 14
Santiago Garcia (bis 55.): Zu unwirsch. Sah früh Gelb wegen Haltens gegen Bruno Henrique (26.) und wandelte anschließend am Rande des Platzverweises. Traf Henrique mit der Hand im Gesicht (39.), wurde dafür aber nur ermahnt. Nach seinem dritten gelbwürdigen Foul am Brasilianer (53.) wurde der Argentinier lieber schnell ausgewechselt. Note 4
16.04.2016, Weser Stadion, Bremen, GER, 1.FBL. Werder Bremen vs VFL Wolfsburg, im BildLuiz Gustavo (VfL Wolfsburg)Florian Grillitsch (Werder Bremen #27)AndrÈ Sch¸rrle (VFL Wolfsburg)Foto © nordphoto / Kokenge
6 von 14
Florian Grillitsch: Er könnte auch Baldrian Grillitsch heißen. Der erst 20-jährige Österreicher hatte jedenfalls eine beruhigende Wirkung auf das Werder-Spiel. Nahm auch mal Tempo raus, wenn es sein musste. Ihn bringt offensichtlich nichts und niemand aus dem Konzept. Total abgezockt, behielt auch unter Druck die Kontrolle. Sehr ballsicher. Note 2,5
16.04.2016, Weser Stadion, Bremen, GER, 1.FBL. Werder Bremen vs VFL Wolfsburg, im Bild3 zu 1 Zlatko Junuzovic (Bremen #16) gegen Diego Benaglio (VfL Wolfsburg) Samnibou Yatabare (Bremen #05) schiebt den Ball zum 3 zu1 ueber die LinieFoto © nordphoto / Kokenge
7 von 14
Sambou Yatabare (bis 90.): Stand goldrichtig, als er aus wenigen Zentimetern sein erstes Bundesliga-Tor schoss. Verbesserungswürdig sind seine Flanken. Und der Malier muss noch lernen, seine Dynamik effektiver einzusetzen. Bremste sich mit Stockfehlern hin und wieder selbst aus. Note 3
16.04.2016, Weser Stadion, Bremen, GER, 1.FBL. Werder Bremen vs VFL Wolfsburg, im Bildvoller Einsatz Clemens Fritz (Bremen #8)Foto © nordphoto / Kokenge
8 von 14
Clemens Fritz: Warf sich immer wieder mit allem, was er hatte, dazwischen. Vor allem kämpferisch war der Kapitän ein echtes Vorbild. Note 2,5

Bremen - Die Spieler von Werder Bremen in der Einzelkritik:

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Die Reload-Bühne kommt: Die "Steelhands" sind am Montag im Mittelzentrum und sorgen dafür, dass die Bühne, auf der am Freitag und Samstag unter …
Aufbau beim Reload-Festival 2017

„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

In einer fulminanten Show präsentierte der Straßenzirkus "La Strada - unterwegs" am Samstagabend in Rotenburg Höhepunkte aus dem Programm vom …
„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

Meistgelesene Artikel

Ruhezone statt Rappelkiste - richtig oder falsch?

Ruhezone statt Rappelkiste - richtig oder falsch?

Recife ruft: Werder-Flop Wesley zieht weiter

Recife ruft: Werder-Flop Wesley zieht weiter

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Werder will Spieler in Polen parken

Werder will Spieler in Polen parken