Pizarro und Co. sind auf Abschlussfahrt

Werder feiert in Barcelona

+
Aron Johannsson (v.l.), Luca Plogmann, Theodor Gebre Selassie und eine Reihe weiterer Werder-Profis hat sich gemeinsam auf Mannschaftsfahrt gemacht.

Bremen - Ob Profis oder Amateure - nach der Saison machen die Fußballer gerne eine große Sause und fliegen in den Süden.

Die Bundesliga-Mannschaft des SV Werder hat sich für ihre Abschlussfahrt in diesem Jahr aber nicht für das beliebteste Ziel der Deutschen, die Party-Insel Mallorca, entschieden, sondern für Barcelona.

Schon gelesen? Theodor Gebre Selassie nie mehr für Tschechien

Team nicht komplett unterwegs

Am Mittag trafen sich Claudio Pizarro und Co. am Weserstadion, um sich auf die Reise nach Spanien zu machen. Mit dabei sind auf jeden Fall auch Kevin Möhwald, Maximilian Eggestein, Luca Plogmann, Johannes Eggestein, Aron Johannsson, Fin Bartels, Davy Klaassen, Theodor Gebre Selassie, Niklas Moisander und Marco Friedl.

Das Team wird allerdings nicht komplett unterwegs sein, einige Spieler verzichten aus persönlichen Gründen auf die Reise. Das Trainerteam fehlt auch, die Profis sollen mal unter sich sein, sie haben nach der tollen Saison auch allen Grund zu feiern...

(kni)

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Rashica und der Kosovo: Showdown gegen Pavlenkas Tschechen

Rashica und der Kosovo: Showdown gegen Pavlenkas Tschechen

Johannes Eggestein über seine Mittelfeld-Rolle: „Ich kann das spielen“

Johannes Eggestein über seine Mittelfeld-Rolle: „Ich kann das spielen“

Ungewisse Zukunft bei Werder-Angreifer Fin Bartels

Ungewisse Zukunft bei Werder-Angreifer Fin Bartels

Kohfeldt äußert sich zu Baumanns Rückzugs-Plänen: „Er kommt nicht ins Wanken“

Kohfeldt äußert sich zu Baumanns Rückzugs-Plänen: „Er kommt nicht ins Wanken“

Kommentare