Aston Villa kommt

BREMEN. Für diesen Besuch aus England verlegt der SV Werder sogar seinen „Tag der Fans“: Der Bundesligist empfängt am Samstag, 11. August, um 18 Uhr den Premier-League-Club Aston Villa im Weserstadion.

Das Testspiel ist der Höhepunkt des Fantages (ab 13 Uhr), der eigentlich einen Tag später stattfinden sollte. Der Kartenvorverkauf beginnt am 16. Juli.

Bereits am Freitag, 13. Juli, spielt Werder auf der Rückreise vom Trainingslager auf Norderney in Leer/Loga gegen eine Auswahl der Landesligisten Frisia Loga und Germania Leer. Anstoß ist um 19 Uhr.

Nach dem Trainingslager im Zillertal folgt ein weiteres Testspiel im Bremer Umland. Im Oldenburger Marschwegstadion trifft der Bundesligist am Mittwoch, 25. Juli, um 19 Uhr auf den FC Aberdeen. n kni

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare