Ehemaliger Werderaner geht nicht nach Kanada

Frings wird nicht Trainer der Vancouver Whitecaps

Ex-Nationalspieler Torsten Frings wechselt nicht in die MLS.
+
Ex-Nationalspieler Torsten Frings wechselt nicht in die MLS.

Torsten Frings kehrt vorerst nicht zurück nach Kanada. Die „Bild“ hatte berichtet, der ehemalige Werder-Profi sei ein heißer Kandidat für den Trainerposten beim kanadischen MLS-Club Vancouver Whitecaps.

Wie die DeichStube erfuhr, ist an dem Thema nichts dran. Frings war als Spieler in Kanada knapp zwei Jahre für den FC Toronto aktiv gewesen. Zuletzt hatte der 41-Jährige den Zweitligisten Darmstadt 98 trainiert, war dort allerdings im Dezember 2017 von seinem Amt enthoben worden. 

Seitdem steht der ehemalige Bremer ohne Verein da, sein Vertrag in Darmstadt läuft allerdings noch bis zum Ende der laufenden Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück
Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“
Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell

Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell

Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell
Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Kommentare