An Southampton ausgeliehener Offensivspieler

Elia will nicht zurück zu Werder

+
Offensivspieler Eljero Elia

Bremen - Wo führt der Weg von Eljero Elia hin? Zurück zu Werder Bremen will der an den FC Southampton ausgeliehene Offensivspieler jedenfalls nicht. Auch dann nicht, wenn die Engländer die Kaufoption für den 28-Jährigen nicht ziehen.

Die Zukunft von Elia ist weiter ungewiss. Eines ist aber klar - der 28-Jährige will nicht zurück zu Werder Bremen. Das bekräftigte Elia in einem Interview mit dem "Daily Echo". Derzeit ist der Offensivspieler an den FC Southampton ausgeliehen, dort würde er auch gerne bleiben. Doch noch ist nicht raus, ob der englische Club die Kaufoption zieht, die bei rund 5,5 Millionen Euro liegen soll. Im Sommer läuft das Leihgeschäft aus, in Bremen hat Elia noch einen gültigen Vertrag bis 2016. 

"Wenn sie mich nicht wollen, gehe ich zu einem anderen Club. Ich werde nicht zu Werder Bremen zurückkehren", wird Elia in dem Blatt zitiert. Elias Chancen auf einen Verbleib in Southampton hängen möglicherweise auch davon ab, ob der FC in der laufenden Saison die Qualifikation für die Europa League schafft. Trainer Ronald Koeman hatte unlängst durchblicken lassen, dass er den Kader weiter verstärken will, falls der Einzug ins internationale Geschäft gelingt.

Aktuell liegt Southampton nach dem 36. Spieltag in der Premier League auf dem siebten Rang, einen Punkt hinter Tottenham Hotspur und Platz Sechs, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt.
mib

Mehr zum Thema:

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Kommentare