Aussortierte Profis zurück in Bremen

Elia und Obraniak zur U23

+

Bremen - Sie sind wieder da: Eljero Elia und Ludovic Obraniak sind zurück in Bremen. Am Montagmorgen absolvierten die beiden aussortierten Werder-Profis einen Laktattest am Weserstadion und werden nun in den Trainingsbetrieb der U23 aufgenommen.

"Ich habe sie heute morgen begrüßt, jetzt werden sie in den Trainingsbetrieb der U23 integriert, damit sie fit sind", sagte Werders Sportchef Thomas Eichin. Das sei ein völlig normaler Vorgang, ergänzte der 48-Jährige: "Wir wollen schließlich alles das Gleiche, deshalb arbeiten wir daran."

Was Eichin damit meint, dürfte klar sein. Elia und Obraniak sollen und wollen den Verein verlassen. Und es besteht durchaus Hoffnung, dass das noch in dieser Transferperiode klappt. Zweitligist 1860 München hat konkretes Interesse an Obraniak angemeldet, wie Eichin gegenüber dem "Kicker" bestätigte. Auch im Fall von Elia ist Bewegung. So soll Feyenoord Rotterdam an dem 28-Jährigen Niederländer interessiert sein.
csa/mib

Mehr zum Thema:

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Kommentare