Ekici trifft für Trabzonspor

Trabzon - In Bremen durchgefallen – in der Türkei gefeiert: Für Mehmet Ekici (24) kann es derzeit kaum besser laufen. Werder Bremens ehemaliger Mittelfeld–Flop spielt bei seinem neuen Verein Trabzonspor groß auf und avancierte am Wochenende erneut zum wichtigsten Mann auf dem Platz.

Beim 3:2–Sieg gegen Basaksehir erzielte Ekici per Freistoß das 1:0 und bereitete per Eckstoß einen weiteren Treffer vor – für ihn waren es Saisontor Nummer fünf und Assist Nummer fünf. Passend dazu ist er mit Trabzonspor aktuell Fünfter.

ktu

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Kommentare