Ekici trifft für Trabzonspor

Trabzon - In Bremen durchgefallen – in der Türkei gefeiert: Für Mehmet Ekici (24) kann es derzeit kaum besser laufen. Werder Bremens ehemaliger Mittelfeld–Flop spielt bei seinem neuen Verein Trabzonspor groß auf und avancierte am Wochenende erneut zum wichtigsten Mann auf dem Platz.

Beim 3:2–Sieg gegen Basaksehir erzielte Ekici per Freistoß das 1:0 und bereitete per Eckstoß einen weiteren Treffer vor – für ihn waren es Saisontor Nummer fünf und Assist Nummer fünf. Passend dazu ist er mit Trabzonspor aktuell Fünfter.

ktu

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare