Werder-Bremen - Eine Woche mehr Anlauf

Eine Woche mehr Anlauf

+

Bremen - Erst stand er im Kader, dann flog er wieder raus – doch dass Philipp Bargfrede am Samstag noch nicht auf der Ersatzbank des SV Werder saß, hatte keinen tiefgreifenden Grund. Bargfrede und Coach Viktor Skripnik hatten es sich schlicht anders überlegt. Nun könne sich der Mittelfeldspieler, der nach einer Meniskus-OP ein halbes Jahr gefehlt hatte, „weiter herankämpfen. Und dann ist er eine richtige Alternative für Frankfurt“, erklärte Geschäftsführer Thomas Eichin.

csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare