Werder feiert im La Viva

Eine grün-weiße Nacht

Bremen -  Felix Wiedwald hatte schon direkt nach dem Spiel angekündigt, dass es auf der Party zum Klassenerhalt „ein paar Bierchen“ geben wird. Und wenn man sich die Bilder aus der Disco La Viva anschaut, dann dürften es beim Werder-Keeper sogar ein paar Bierchen mehr gewesen sein.

Spieler, Trainer und Betreuer ließen es nach dem 1:0-Sieg gegen Frankfurt so richtig krachen, mischten sich dabei auch unters Volk. So erlebte Bremen eine unvergessliche grün-weiße Nacht. Das erste Kaltgetränk gönnten sich die Profis natürlich schon in der Kabine. Dann ging es weiter ins Restaurant Allegria. Mit dabei auch Sportchef Thomas Eichin, der immer mal wieder auch nach draußen eilen musste, um noch Interviews zu geben. Das ZDF hatte in der Nähe einen Ü-Wagen platziert und schaltete Eichin direkt ins ZDF-Sportstudio.

LA VIVA SAMSTAG! ❤️❤️❤️❤️ #lavivaclub #bremen #werderbremen #party #niemals2liga #hamburg #hannover #nightout

Ein von LA VIVA Club Bremen (@lavivaclub) gepostetes Foto am

Nach Mitternacht zog die Mannschaft dann weiter – in ihre Stammdisco La Viva. Dort wurde ein Bereich für Werder abgesperrt. Die Profis gingen trotzdem nicht auf Abstand zu den anderen Gästen, sondern feierten bunt gemischt und rockten auf der Tanzfläche ab. Das alles unter den Augen von Chefcoach Viktor Skripnik. Auch die Co-Trainer Torsten Frings und Florian Kohfeldt waren dabei. Genauso wie Chefscout Tim Steidten und Sportpsychologe Dr. Andreas Marlovits. Auch die U 23, die am Nachmittag in Aalen den Klassenerhalt in der Dritten Liga perfekt gemacht hatte, feierte mit.

LA VIVA SAMSTAG! ❤️❤️❤️❤️ #lavivaclub #bremen #werderbremen #party #niemals2liga #hamburg #hannover #nightout

Ein von LA VIVA Club Bremen (@lavivaclub) gepostetes Foto am

Die Party ging bis in den frühen Morgen. Schließlich gab es ja genügend Zeit zum Erholen. Erst am Montag um 10 Uhr steht das nächste Training an. Es könnte schon das letzte in dieser Saison sein. Werder hat keine Testspiele vereinbart, wahrscheinlich gibt es zur Belohnung für den Klassenerhalt vorzeitigen Urlaub.
kni

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram / La Viva

Mehr zum Thema:

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Kommentare