Eichin: „Wir brauchen Kroos“

Bremen - Felix Kroos hat öffentlich seine Wechselgedanken geäußert, doch Werder wird den Mittelfeldspieler nicht so einfach ziehen lassen. „Felix Kroos ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Wir brauchen auch eine Tiefe im Kader, brauchen erfahrene Spieler.“

Kroos gilt mit seinen 24 Jahren als solcher. Allerdings kommt er in der laufenden Saison dennoch auf nur sieben Einsätze in der Liga. Deshalb denkt er trotz des bis 2017 laufenden Vertrags an eine Luftveränderung. Eichin hat dafür eigentlich kein offenes Ohr, sagt in typischer Manager-Manier aber auch: „Wir hören uns immer alles an. Aber wir entscheiden.“csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Bundesliga Rückrunde: Das Werder gegen BVB GIF-Quiz Nr. 1

Bundesliga Rückrunde: Das Werder gegen BVB GIF-Quiz Nr. 1

Kommentare