Eichin ist wieder in Bremen

+
Thomas Eichin

Belek - Thomas Eichin hat offenbar genug gesehen. Der Werder-Sportchef verließ das Trainingslager in Belek bereits am Dienstagabend und sitzt nun schon wieder an seinem Schreibtisch in Bremen.

Dass er wohl nicht bis zum Ende in der Türkei bleibt, hatte der 49-Jährige bereits vor der Anreise angedeutet.

mr

Mehr zum Thema:

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare