Werder-Bremen - Eichin auf der Tribüne

Eichin auf der Tribüne

+
Sportchef Thomas Eichin (48)

Bremen - Nanu, wie sah denn die Besetzung der Werder-Bank gestern Abend in Chemnitz aus? Bisher saß Sportchef Thomas Eichin (48) immer neben dem Trainer – das ist nun anders.

An der Seite des neuen Trainerteams um Chefcoach Viktor Skripnik hatte Rouven Schröder Platz genommen. Der Direktor Profifußball und Scouting ganz nah dran am Bremer Team, Geschäftsführer Eichin dagegen nur auf der Tribüne. „Es ist eine neue Situation – und ich wollte auch einen Impuls setzen“, erklärte Eichin.

csa/mr

Skripnik-Premiere: Werder gewinnt in Chemnitz

Werder-Noten zur Skripnik-Premiere

Mehr zum Thema:

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Kommentare