Werder-Bremen - Eichin auf der Tribüne

Eichin auf der Tribüne

+
Sportchef Thomas Eichin (48)

Bremen - Nanu, wie sah denn die Besetzung der Werder-Bank gestern Abend in Chemnitz aus? Bisher saß Sportchef Thomas Eichin (48) immer neben dem Trainer – das ist nun anders.

An der Seite des neuen Trainerteams um Chefcoach Viktor Skripnik hatte Rouven Schröder Platz genommen. Der Direktor Profifußball und Scouting ganz nah dran am Bremer Team, Geschäftsführer Eichin dagegen nur auf der Tribüne. „Es ist eine neue Situation – und ich wollte auch einen Impuls setzen“, erklärte Eichin.

csa/mr

Skripnik-Premiere: Werder gewinnt in Chemnitz

Werder-Noten zur Skripnik-Premiere

Mehr zum Thema:

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare