Eichin stört Kritik nicht

+
Werder-Sportchef Eichin

Bremen - Thomas Eichin ließ sich nichts anmerken. Die Kritik der Werder-Legenden Dieter Burdenski und Max Lorenz an seiner Transferpolitik (wir berichteten) würde ihn nicht belasten, behauptete der Werder-Sportchef gestern auf der Pressekonferenz vor dem Köln-Spiel.

„Wir sind Tabellen-18., da ist es völlig normal, dass Kritik aufkommt. Jeder darf seine Kritik äußern, damit habe ich überhaupt kein Problem“, sagte der 48-Jährige.
kni

Mehr zum Thema:

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Kommentare