„Ich habe ein gutes Gefühl“

Eichin ist sicher: Junuzovic bleibt bei Werder

+
Zlatko Junuzovic – steht seine Vertragsverlängerung unmittelbar bevor?

Bremen - Ist das Ende der Ungewissheit schon gekommen? Im Vertragspoker zwischen Zlatko Junuzovic und Werder Bremen wagt sich der Erste aus der Deckung und macht, was bislang unter Aufbietung aller Verschleierungsmöglichkeiten verhindert wurde: Er lässt eine Tendenz erkennen. Es ist aber nicht Junuzovic selbst, sondern Verhandlungspartner Thomas Eichin.

„Ich bin mir sicher, dass wir im Spiel sind. Und ich bin mir sicher, dass es uns gelingen wird, dass sich Zlatko für uns entscheidet“, sagt der Werder-Geschäftsführer mit überraschender Deutlichkeit. Es sind Sätze, die eigentlich nur in eine Richtung interpretiert werden können: Werder und Junuzovic sind sich in den Gesprächen sehr nahe gekommen, sind sich vielleicht sogar schon einig.

In den vergangenen Tagen hatte Eichin bereits von einer zeitnah bevorstehenden Entscheidung gesprochen. Junuzovic sagte aber, dass er das Thema möglicherweise auch noch in die nächste Woche tragen werde. Letztlich sei nur eins wichtig, so Eichin: „Dass er bleibt. Und da habe ich ein gutes Gefühl. Ich hoffe, es täuscht mich nicht.“

csa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Kommentare