Eichin: „Ein sehr guter Trainer“

+
Werder-Sportchef Thomas Eichin

Als Robin Dutt Ende Oktober vergangenen Jahres bei Werder entlassen wurde, soll auch sein Name diskutiert worden sein. Bruno Labbadia galt angeblich als Trainer-Kandidat bei Werder, ehe sich die Bremer für Viktor Skripnik entschieden. Nun hat Labbadia den Job beim Hamburger SV angenommen und kommt am Sonntag als Gast nach Bremen.

„Ich traue es ihm zu, dass er dem HSV bis zum Nordderby seinen Stempel aufdrückt. Er ist ein sehr guter Trainer. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, wir konzentrieren uns auf uns“, sagt Werders Sportchef Thomas Eichin, der einst als Profi gegen Labbadia gespielt hatte.

mr

Mehr zum Thema:

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Kommentare