Eichin: „Ein sehr guter Trainer“

+
Werder-Sportchef Thomas Eichin

Als Robin Dutt Ende Oktober vergangenen Jahres bei Werder entlassen wurde, soll auch sein Name diskutiert worden sein. Bruno Labbadia galt angeblich als Trainer-Kandidat bei Werder, ehe sich die Bremer für Viktor Skripnik entschieden. Nun hat Labbadia den Job beim Hamburger SV angenommen und kommt am Sonntag als Gast nach Bremen.

„Ich traue es ihm zu, dass er dem HSV bis zum Nordderby seinen Stempel aufdrückt. Er ist ein sehr guter Trainer. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, wir konzentrieren uns auf uns“, sagt Werders Sportchef Thomas Eichin, der einst als Profi gegen Labbadia gespielt hatte.

mr

Mehr zum Thema:

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Kommentare