Drobny soll wieder reden

+
Werder-Keeper Drobny

Zell am Ziller - Sportchef Frank Baumann hat das schroffe Auftreten von Werder-Neuzugang Jarolslav Drobny gegenüber Journalisten nicht gefallen: „Die Art und Weise war nicht optimal.“

 Er bat aber auch um Verständnis für den 36-jährigen Tschechen: „Er hat eben negative Erfahrungen gemacht.“ Drobnys Ankündigung, er werde künftig nicht mehr mit den Journalisten sprechen, kassierte Baumann unterdessen ein: „Wenn er spielen sollte, wird er danach auch Rede und Antwort stehen.“

kni

Mehr zum Thema:

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare