Werder-Bremen - Bei Drmic nur Außenseiter

Bei Drmic nur Außenseiter

Bremen - Bei Bayer Leverkusen sitzt Josip Drmic nur auf der Bank – und deshalb sollen der Hamburger SV und Werder Bremen ein Auge auf den Stürmer geworfen haben. Das berichtet die „Sport Bild“. „Das ist ein sehr guter Spieler“, sagt Werder-Sportchef Thomas Eichin dazu – mehr aber auch nicht. Für Werder ist aus finanziellen Gründen nur eine Ausleihe möglich. Schließlich hat Bayer im Sommer fast acht Millionen Euro Ablöse für den 22-jährigen Stürmer des 1. FC Nürnberg bezahlt. Ohnehin ist eher unwahrscheinlich, dass Drmic im Winter gehen darf.

kni

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare