Werder-Bremen - Bei Drmic nur Außenseiter

Bei Drmic nur Außenseiter

Bremen - Bei Bayer Leverkusen sitzt Josip Drmic nur auf der Bank – und deshalb sollen der Hamburger SV und Werder Bremen ein Auge auf den Stürmer geworfen haben. Das berichtet die „Sport Bild“. „Das ist ein sehr guter Spieler“, sagt Werder-Sportchef Thomas Eichin dazu – mehr aber auch nicht. Für Werder ist aus finanziellen Gründen nur eine Ausleihe möglich. Schließlich hat Bayer im Sommer fast acht Millionen Euro Ablöse für den 22-jährigen Stürmer des 1. FC Nürnberg bezahlt. Ohnehin ist eher unwahrscheinlich, dass Drmic im Winter gehen darf.

kni

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Kommentare