Djilobodji mag Erbsen

Bremen - Javier Hernandez (27) ist mit Abstand bester Torschütze bei Bayer Leverkusen. 13 Treffer in der Bundesliga, fünf in der Champions League und drei im DFB-Pokal: Das ist die formidable Ausbeute des nur „Chicharito“ (kleine Erbse) genannten Mexikaners. Gegen Werder soll morgen aber kein weiterer dazukommen – das hofft Papy Djilobodji. „Ich mag Erbsen“, lacht die Leihgabe des FC Chelsea und fügt an: „Chicharito ist ein sehr guter Stürmer. Gegen ihn zu spielen, wird eine große Herausforderung.“

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare