Werder-Bremen - Diego wird Werders Nachbar

Diego wird Werders Nachbar

Belek - Morgen bekommt Werder Bremen in Belek einen sehr prominenten und bestens bekannten Nachbarn. Der Brasilianer Diego zieht mit Fenerbahce Istanbul ins Hotel direkt neben dem des SV Werder ein.

Die Türken absolvieren im Zeynep Sentido (nebenbei: es ist auch das Hotel der Werder-begleitenden Journalisten) ihr Trainingslager, bleiben für zehn Tage. Die Trainingsplätze von Werder und Fenerbahce werden dabei nur durch einen Maschendrahtzaun voneinander getrennt sein, man könnte sich also zu Gesicht bekommen. Allerdings gibt es in der Bremer Delegation nur noch drei, die zwischen 2006 und 2009 mit Diego zum Bremer Team gehörten. Zum einen Kapitän Clemens Fritz, zum anderen die Co-Trainer Torsten Frings und Christian Vander. Das Hallo zum Wiedersehen könnte also etwas kleiner ausfallen.

csa

Trainingslager in Belek zweiter Tag

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schwerer Auftakt für Yatabare

Schwerer Auftakt für Yatabare

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Kommentare