Denni Avdic will bleiben

+
Denni Avdic

Bremen - Ein Rätsel ist gelöst: Denni Avdic klärte auf, warum er am vergangenen Montag trotz eigener Ankündigung doch nicht beim Testspiel der U 23 mitgewirkt hatte.

Er habe, erklärte der Schwede, einen Belastungscheck auf dem Ergometer absolvieren müssen, war danach platt. Gut, abgehakt. Ein Rätsel bleibt aber – und zwar das deutlich größere: Was wird aus Avdic? „Keine Ahnung“, sagt der 23-Jährige selbst. Obwohl der Stürmer bei Werder kaum eine Perspektive hat, drängt er nicht auf einen Wechsel: „Damit beschäftige ich mich nicht, das ist nicht mein Thema.“ Avdics Vertrag in Bremen läuft noch bis 2014. n csa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Schwerer Auftakt für Yatabare

Schwerer Auftakt für Yatabare

Kommentare