Schwedischer Angreifer konnte sich bei Werder nicht durchsetzen

Einigkeit mit Alkmaar: Avdic-Wechsel perfekt

+
Denni Avdic wechselt zum AZ Alkmaar. Das gab der Werder Bremen am Freitag bekannt.

Bremen/Alkmaar - Denni Avdic verlässt den SV Werder Bremen: Mit sofortiger Wirkung wechselt der Schwede, der seit Anfang 2011 an der Weser unter Vertrag stand, zum AZ Alkmaar.

Bei den Niederländern wird Avdic in Zukunft in der Eredivisie spielen. 300.000 Euro-Ablöse soll der Stürmer dem AZ Alkmaar wert sein. Im Erfolgsfall könnte sich diese Summe weiter erhöhen. Offiziell vereinbarten beide Vereine über die Zahlungsmodalitäten Stillschweigen. Der Vertrag läuft bis 2016.

In sieben Bundesligaspielen erzielte Denni Avdic für Werder keine Tore und konnte sich nicht durchsetzen. Der 24-jährige war zuletzt an den PEC Zwolle ausgeliehen. „Denni hat vor seiner Verletzung in der ersten holländischen Liga mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Wir haben nun gemeinsam mit ihm über seine Situation gesprochen und waren uns einig, dass ein Wechsel die sinnvollste Lösung für beide Parteien ist", sagte Geschäftsführer Thomas Eichin am Freitag. kom

Das könnte Sie auch interessieren

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Kommentare