Ein Bayer leitet Werders Abstiegsendspiel

Deniz Aytekin pfeift

+
Deniz Aytekin (37)

Bremen - Am 33. Spieltag hatte Werder kein Glück mit den Schiedsrichtern. Felix Zwayer (Berlin) pfiff beim 0:0 in Köln ein reguläres Tor von Santiago Garcia zurück – genau wie Daniel Siebert (Berlin) bei Frankfurts 1:0 einen Treffer von Dortmunds Mats Hummels.

Werders Sportchef Thomas Eichin hofft deshalb, dass die Referees diesmal „keine entscheidende Rolle“ spielen. Seit gestern steht fest, wer das Bremer Abstiegsfinale gegen Frankfurt morgen im Weserstadion leitet. Es ist Deniz Aytekin (37) aus dem bayerischen Oberasbach. Seine Assistenten sind Christian Dietz und Eduard Beitinger. Bastian Dankert (Rostock) ist der Vierte Offizielle.
mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Werder verliert Testspiel am Millerntor

Werder verliert Testspiel am Millerntor

Bargfrede greift wieder an

Bargfrede greift wieder an

Pizarro läuft durch den Bürgerpark

Pizarro läuft durch den Bürgerpark

Kommentare