Werder-Podcast und YouTube-Show

Werder in der Spur – doch der Frieden steht auf der Kippe | #DeichFUMS Folge 27 ist online!

Bremen -  Ein historischer Punktgewinn beim FC Bayern München, der SV Werder Bremen in der Spur! Doch hinter den Kulissen steht der Werder-Frieden auf der Kippe, insbesondere die Kritik an Manager Frank Baumann wird lauter. Formiert sich im Hintergrund gar eine Opposition gegen die Werder-Führung? #DeichFUMS – der Werder-PodVodcast von Deichstube und FUMS-Magazin geht in Folge 27 in die nicht immer ganz ernst gemeinte Analyse.  

In der Podcast-Audio-Säge von DeichStube und FUMS-Magazin (auch als YouTube-Show online) quatschen Timo Strömer von der DeichStube und Lars Kranenkamp von FUMS natürlich wieder über Werder Bremen – oder auch hart dran vorbei! In der 27. Folge des Werder-PodVodcast spricht das Duo über den Bremer Leistungsanstieg gegen den FC Bayern und Stimmungsmache im Hintergrund. Ein Interview von Ex-Manager Willi Lemke hat für Aufsehen gesorgt: Eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Manager Frank Baumann sei zu diesem Zeitpunkt ein „Affront“. Wieso, weshalb und was ist dran? #DeichFUMS versucht sich als studentische Hilfskraft und geht in die Inhaltsanalyse.

Werder Bremen: Frieden steht auf der Kippe - #DeichFUMS-Podcast Folge 27 auf allen Kanälen

Spotify: Hier Folge 27 des Werder Bremen-Podcasts #DeichFUMS bei Spotify hören!

Soundcloud: Hier Folge 27 des Werder Bremen-Podcasts #DeichFUMS bei Soundcloud hören!

Apple-Podcasts: Hier Folge 27 des Werder Bremen-Podcasts #DeichFUMS bei Apple-Podcasts hören!

Deezer: Hier Folge 27 des Werder Bremen-Podcasts #DeichFUMS bei Deezer hören!

YouTube: Hier Folge 27 des Werder Bremen-Vodcast #DeichFUMS bei YouTube gucken!

In der 27. Episode des #DeichFUMS-Podcast erwartet Euch ansonsten erneut eine Show pickepackevoll mit den Themen, die die Fans von Werder Bremen bewegen:  Ist Abwehrchef Ömer Toprak der neue Per Mertesacker? Dreht Verkaufskandidat Milot Rashica jetzt so richtig auf? Und bleibt Werder in der Spur oder reden wir zu Weihnachten doch wieder über Abstiegskampf?

#DeichFUMS Folge 27: Formiert sich im Hintergrund eine Opposition gegen die Führung von Werder Bremen?

Sonst noch was? #DeichFUMS sendet bis auf weiteres nicht mehr aus dem Homeoffice: Das Duo trifft sich am Osterdeich mit Blick aufs Weserstadion und lässt auch die Community zu Wort kommen: „User fragen Loser!“ Ansonsten werden wieder Herrengedecke gereicht und allerlei Blödsinn verzapft: Schlechte Wortwitze, dumme Sprüche, kaum Werder-Expertise. Cheers und viel Spaß mit #DeichFUMS Folge 27 – Eurem Lieblings-Podcast/Vodcast rund um den SV Werder Bremen.

Rubriklistenbild: ©  nordphoto / Straubmeier / Pool / via gumzmedia

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Anfangs schwieriger Start bei Werder: Ein Sisyphos an der Seitenlinie?

Anfangs schwieriger Start bei Werder: Ein Sisyphos an der Seitenlinie?

Anfangs schwieriger Start bei Werder: Ein Sisyphos an der Seitenlinie?
Analyst, Scout, Co-Trainer - was Werder-Coach Anfang mit seinem Assistenten Tom Cichon alles vorhat

Analyst, Scout, Co-Trainer - was Werder-Coach Anfang mit seinem Assistenten Tom Cichon alles vorhat

Analyst, Scout, Co-Trainer - was Werder-Coach Anfang mit seinem Assistenten Tom Cichon alles vorhat
Neuer Sechser: SV Werder Bremen soll Angebot für Norweger Fredrik Aursnes abgegeben haben

Neuer Sechser: SV Werder Bremen soll Angebot für Norweger Fredrik Aursnes abgegeben haben

Neuer Sechser: SV Werder Bremen soll Angebot für Norweger Fredrik Aursnes abgegeben haben
Werder-Test in Lohne: 500 Zuschauer erlaubt

Werder-Test in Lohne: 500 Zuschauer erlaubt

Werder-Test in Lohne: 500 Zuschauer erlaubt

Kommentare