Als Criens Werder schockte

Bremen - Werder im Pokal in Mönchengladbach – das bis dato letzte Duell liegt lange zurück, hatte es aber in sich.

Im Halbfinale der Saison 1983/84 verloren die Bremer mit 4:5 nach Verlängerung. Norbert Meier (1:1/42.), Benno Möhlmann (3:2/77.), Wolfgang Sidka (3:3/80.) und Uwe Reinders (3:4/82.) trafen für Werder. Hans-Jörg Criens verhinderte mit einem Doppelpack (90./107.) den Bremer Finaleinzug. csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare