Mehrere Polizeieinsätze am Samstag

Vor Schalke-Spiel: Clubhaus der Werder-Ultra-Gruppe „Caillera“ angegriffen

Rund um das Zweitligaspiel zwischen Werder Bremen und Schalke 04 ist es zu mehreren Auseinandersetzungen zwischen den Fanlagern beider Clubs gekommen.
+
Rund um das Zweitligaspiel zwischen Werder Bremen und Schalke 04 ist es zu mehreren Auseinandersetzungen zwischen den Fanlagern beider Clubs gekommen.

Bremen - Rund um das Zweitligaspiel zwischen dem SV Werder Bremen und dem FC Schalke 04 ist es am Samstag zu mehreren Auseinandersetzungen zwischen den Fanlagern beider Vereine gekommen.

Wie die Bremer Polizei in einer Mitteilung berichtet, soll es vor der Partie zwischen Werder Bremen und Schalke 04 im Bremer Steintor-Viertel „zu einem vermeintlichen Angriff mehrerer Schalke-Anhänger auf das Clubhaus einer Bremer Ultra-Gruppe gekommen sein“. Dabei soll es sich laut der Internetseite „Faszination Fankurve“ um die Gruppe „Caillera“ gehandelt haben. Die Polizei schreibt zu dem Vorfall: „Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren keine Angreifer mehr vor Ort. Am Clubhaus konnten beschädigte Fensterscheiben festgestellt werden. Es wurden erste Zeugen befragt und Ermittlungen wegen Verdacht des schweren Landfriedensbruchs sowie Sachbeschädigung eingeleitet.“ Mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Telefon 0421/362-3888 bei der Polizei zu melden.

Mehrere Polizeieinsätze rund ums Zweitliga-Spiel zwischen Werder Bremen und Schalke 04

Noch vor dem Anstoß wurden zudem etwa 120 Schalke-Fans, die keine Tickets für das Spiel hatten, von der Polizei aus Bremen herausgeleitet. Nach der Partie sollen dann rund 100 „zum Teil vermummte Personen aus dem Bremer Problemklientel“ Auseinandersetzungen mit Gästefans gesucht haben, was die Beamten haben unterbinden können. Fazit des Einsatztages: „Die Polizei nahm unter anderem Strafanzeigen wegen Raubes, Körperverletzung und Beleidigung auf.“ (dco)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Weiser schon wieder positiv, aber Werder plant weiter fest mit ihm

Weiser schon wieder positiv, aber Werder plant weiter fest mit ihm

Weiser schon wieder positiv, aber Werder plant weiter fest mit ihm
Transfers: Zwei weitere Talente verlassen Werders U23

Transfers: Zwei weitere Talente verlassen Werders U23

Transfers: Zwei weitere Talente verlassen Werders U23
Ohne Rafting und Klettergarten: Werner erklärt Werders großen Teamgeist

Ohne Rafting und Klettergarten: Werner erklärt Werders großen Teamgeist

Ohne Rafting und Klettergarten: Werner erklärt Werders großen Teamgeist
Nach Impfpass-Betrug: Ex-Werder-Profi Norbert Meier fordert zweite Chance für Anfang

Nach Impfpass-Betrug: Ex-Werder-Profi Norbert Meier fordert zweite Chance für Anfang

Nach Impfpass-Betrug: Ex-Werder-Profi Norbert Meier fordert zweite Chance für Anfang

Kommentare